Cookie Hinweis
Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.
x
Leder Reinigungsbenzin

Artikelnummer: LRB100

Das Leder Reinigungsbenzin ist ein hervorragender Entfetter für alle Lederarten.

Kategorie: Reiniger und Pflegeprodukte für Glattleder

Menge

ab 4,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Das Leder Reinigungsbenzin ist ein hervorragender Entfetter für alle Lederarten. Bestehende und intakte Farbschichten werden nicht angegriffen oder abgelöst.

Geeignet für alle Lederarten. Anwendungshinweise beachten! Infos zu den verschiedenen Lederarten finden Sie hier

Anwendungsbereiche

Zur Entfettung und Entfernung von Pflegemittelresten auf oberflächengefärbten/pigmentierten Glattledern vor einer Farbauffrischung oder Reparatur mit Flüssigleder.

Zum Entfetten von Fettstellen im Kopf- und Armlehnenbereich bei Möbeln, Lenkrädern, Schaltknäufen oder Griffen

Zum Entfetten von z.B. speckigen Kragen bei Jacken oder Tascheneingriffen bei Hosen.

 

Wirkungsweise

Oberflächenentfettung bei pigmentierten Glattledern

Löst fettgebundene Verschmutzungen

Farbneutral

Anwendung

Alle Produkte immer zuerst an verdeckter Stelle auf Veränderungen prüfen! Das Leder Reinigungsbenzin löst zwar keine Farben an, aber bei offenporigen Ledern oder bei Überdosierungen kann es zu Aufhellungen oder Fleckenrändern führen. Daher ist ein Vortesten immer sinnvoll. 

Ein sauberes, weiches, weißes Tuch mit dem Leder Reinigungsbenzin leicht anfeuchten und über die fettigen Stellen gehen. Einfarbige Glattleder können nach einem Test gründlich entfettet werden. Dagegen sollte man bei offenporigem Leder (Rauleder, Anilinleder etc.) nur kurz mit dem Lappen über das Leder wischen und nicht zu stark reiben, um Ränder und Flecken durch den Reinigungsversuch zu vermeiden. Zwischendurch das Leder immer erst trocknen lassen. 

Nicht alle Fettstellen lassen sich vollständig entfernen. Insbesondere über lange Zeiträume stark gefettete Haut- oder Haarkontaktbereiche können mit Leder Reinigungsbenzin nicht restlos entfettet werden. Das Fett ist dann über die Zeit tief ins Leder eingedrungen, und das Leder Reinigungsbenzin kann es nicht aufnehmen.

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern zu den Reparaturmöglichkeiten

 

Nach der Reinigung mit Leder Reinigungsbenzin muss das Leder mit einem für die Lederart geeigneten Pflegemittel neu gepflegt und geschützt werden. 

Wichtig: Das Leder Reinigungsbenzin ist brennbar und kann beim Verschlucken tödlich sein! Daher von Kindern fernhalten!

 

Reichweite und Lagerung

100ml sind ausreichend um z.B. 2 Einstiegswangen eines Fahrersitzes und Lenkrad oder die Kontaktflächen eines Sessels zu entfetten (vor der Farbauffrischung).

250ml sind ausreichend um mehrere betroffene Stellen im Fahrzeuginterieur oder Polstergarnituren zu entfetten.

500-1000ml sind für die Verwendung bei mehreren Fahrzeuginterieuren oder großen Möbelgarnituren, die farblich aufbereitet werden sollen.

Wichtig: Das Leder Reinigungsbenzin ist brennbar und kann beim Verschlucken tödlich sein! Daher von Kindern fernhalten! Nicht in direkter Sonneneinstrahlung oder an Heizquellen lagern. Kühl und an einem dunklen Ort lagern.


Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: